2019 – Die SIRIBOX und das Textheft

121

Die SIRIBOX ist im Rahmen des Projektes „Hey Siri! Was ist ein Kurator? entstanden und wurde 2019/20 in der Berlinischen Galerie ausgestellt.

Die SIRIBOX eröffnet praktische Handlungsräume zwischen Museum und Schule und unterschiedliche Möglichkeiten der Interaktion mit Kunstwerken. Alle Experimente und Handlungsanleitungen können von Museumsbesucher*innen jeden Alters genutzt werden. Sie sind während Projektwochen in der Dauerausstellung der Berlinischen Galerie entstanden. Die SIRIBOX wurde in einer Auflage von 40 Exemplaren von Hand hergestellt. Experimente können einzeln entnommen und ausprobiert werden. Das beiliegende SIRI-Heft enthält Aufsätze, Erinnerungen und Erfahrungsberichte, die wir als kritische Befragung und konstruktive Kommentierung unserer gemeinsamen Praxis verstehen.

Die SIRIBOX wird an verschiedene Personen und Institutionen verteilt, die mit uns zusammen arbeiten. Das SIRI-Heft können sie als pdf hier runter laden: SIRI-Textheft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.