Über uns

75

 

Schattenmuseum
Das Jugendgremium Schattenmuseum gründete sich 2018 nach einer mehrjährigen Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum Berlin. Die Erfahrungen entwickeln sie gemeinsam mit sideviews e.V. in weiteren Museen weiter: z.B. Berlinischen Galerie, Berlin Biennale 11, Haus der Kulturen der Welt, KW-Institute for Contemporary Art.

Mittels künstlerischer Formate werden Museen und Archive in Bezug auf ihre Jugendtauglichkeit beraten.  Das Jugendgremium besteht aus 15 Jugendlichen, die sich wöchentlich und zu Ferienworkshops treffen und derzeit zwischen 10-20 Jahre alt sind.

sideviews e. V.  erfindet Settings, die auf Grundlage kreativer Forschung entstehen. Unsere Arbeit eröffnet ein Feld, in dem soziale und politische Fragestellungen, künstlerische Ausdrucksweisen und die Mitspieler*innen eine nicht hierarchische Verbindung eingehen.

Dem Künstlerkollektiv sideviews ist es wichtig, eine jeweils eigene Methode zu etablieren und dabei Annäherungen zu schaffen zwischen edukativen und künstlerischen Feldern sowie die Schnittstellen für Neuinterpretationen und Umbenennungen zu nutzen.


an diesem Projekt beteiligte Künstler*innen:
Anja Scheffer Seraphina Lenz Silke Ballath DJ B.Side Rainer Untch Rene Wetzel Dan Harder Sven Seeger 

Redakteur*innen und Grafiker*innen:
Alisha Jahmila Bené Elias Hüseyin Junis Mimi Monir Moritz Naomi Georg   Zahraa Karla Mathilda Eddi Puma Romy